Kupferberg Terrassen zum Dinieren und Vespern

Das Restaurant auf den Kupferberg Terrassen 17 – 19 in Mainz setzt auf eine Zubereitung der Gerichte aus Produkten der näheren regionalen Umgebung. Qualität wird hierbei großgeschrieben und man variiert das Angebot gern je nach Saison. Auch Veganer sind hier an der richtigen Adresse.

Delikate Gaumenfreuden

Beim Anblick der Speisekarte läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Die Gerichte wirken ehrlich und nachvollziehbar. Wie wäre es mit einer Limetten-Basilikum-Vinaigrette an einem Romana- und Wildkräutersalat mit Schmortomaten und gebratenen Jakobsmuscheln? Ja, Hallo! Und dazu vielleicht ein edler Riesling aus 2018 vom Weingut Gres aus Appenheim? Schon rein optisch sind die Gerichte eine einzige Augenweide.

Von den Preisen für komplette Mehrgänge-Menüs muss man sich auch nicht gleich einschüchtern lassen. Denn es gibt auch die sogenannten Kupferberg-Klassiker, die sich jeder Restaurantbesucher leisten kann. Der Kupfer-Burger Cheese ist sicher nicht nur für Vegetarier sehr ansprechend: mit einem panierten Fetakäse-Patty, Tomate, Avocado, Rucola, dazu Knoblauch-Mayonnaise und als Beilage Pommes frites.

Stilvolles Ambiente

Die Kupferberg Terrassen haben für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten. Das ist kein Stück übertrieben. Es ist der richtige Ort für das romantische Dinner zu zweit, für gehobene Gesellschaften von zwanzig bis fünfzig , aber auch problemlos für größere Gruppen von mehreren hundert Personen. Egal ob Geschäftsessen, Hochzeit, Weinprobe oder Taufe, die vielen unterschiedlichen Räumlichkeiten können individuell hergerichtet werden. Für das ultimative Erlebnis steht auch noch ein riesiger Park im Grünen mit tollem Ausblick zur Verfügung.

Das Restaurant eignet sich als Eventlocation und bietet außerdem noch eine tolle Möglichkeit, an einer privaten Führung durch die Sektkellerei teilzunehmen. Beim Erlauschen der Worte Kupferberg Gold sollte es den Sektliebhabern wohlig ums Herz werden. Auch der Service ist dafür bekannt, dass er versucht, keine Wünsche offenzulassen. Das ausgezeichnete Restaurant ist einen Versuch wert, denn auch wenn es sich um gehobene Gastronomie handelt, werden einen die Preise nicht unbedingt umhauen.